Unsere Rotweine

für den Kaminabend, die große Grillkunst oder das Galadinner.


"Vom Kalkfels" Merlot trocken

Ein kräftiger Bursche, gewachsen auf steinigem Kalkfels. Um diesen Melot-Weinberg anzulegen, wurde ein gewaltiger Kalkmonolith im Untergrund gesprengt, um das Pflanzen so zu ermöglichen. Und nun wachsen hier unsere Merlot-Reben und werden Jahr für Jahr mit ihren Wurzeln immer tiefer in das Terroir vordringen.Schon jetzt ein gewaltiger Rotwein, wunderbar gereift samtig und stark

13,0%vol Alkohol
Inhalt 0,75l

9,50 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

Incognito

Unsere Basiscuvée wird aus sechs verschiedenen nationalen und internationalen Rebsorten cuvéetiert, die unerkannt, „INCOGNITO“, bleiben sollen. Auch für den Einstieg in die Philipp Kuhn´schen Rotweine gilt bereits: Geringe Erträge, eine Traubenernte von Hand, traditionelle Maischegärung und ein langer Ausbau im Barrique, sorgen für eine beeindruckende Qualität. Die 30 % Merlot (so viel sei verraten) geben dem Wein zusätzlich Kraft, ohne das er seine typische Samtigkeit verliert. Der INCOGNITO ist ein mittelschwerer Rotwein mit wunderbaren Fruchtakzenten, nicht so schwer im Alkohol, dennoch komplex im Geschmack. Wie alle unsere Rotweine so ist auch diese Cuvée konsequent trocken, aber mit weicher Tanninstruktur.13,5%vol Alkohol

Inhalt 0,75l

11,50 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

Afterwork

Wir machen uns an die ‚Arbeit‘ bis uns schließlich eine Paarung überzeugt. Es ist die wilde Kraft der mannigfachen Aromen von Cabernet Sauvignon kombiniert mit der eleganten Finesse eines im Holz gereiften Spätburgunders, die uns faszinieren. Dabei forciert ein spät gelesener und üppig fruchtiger Dornfelder den Dialog zwischen beiden. Einmal im Glas und Luft geschnappt, wecken Sie die Vorfreude auf neue Arbeitslust.

13,5%vol Alkohol, RZ 2,3g/l, SR 5,3g/l;

Inhalt 0,75l

10,00 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

Black Tauber

Die Rebhänge an der Tauber tragen eine über 500-jährige Geschichte in sich. Die Zeit verändert das Klima, die Rebsorten und die Weine. In dieser Cuvée verbirgt sich der Wandel der Zeit, unsere ältesten und jüngsten Rebsorten, angekommen im Heute mit dem Geheimnis der Tauber - kraftvoll, dunkel und tief.

Alk. 14,0% vol.
Inhalt 0,75l

10,00 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache


Cabernet Dorsa

Bei dieser spät reifenden Sorte zeit sich einmal mehr, dass der Lohn für eine innetsive und naturnahe Arbeitsweise in dem enormen Aromenpotential, der hohen Dichte und dem besonderen Extraktreichtum der Trauben liegt. Tauchen Sie also ein in die dunkle Vielfalt und den vollen Geschmack dieses Rotweins. Vordringlich variieren wunderschöne Kirscharomen mit charakteristischen Nuancen von wilder Brombeere. Während sich waldfruchtige Akzente konkretisieren, leitet ein Hauch von Vanille zu den kräftigen, im klassischen Holzfass gereiften Tanninen über. Der Charakter unseres Cabernet Dorsas vereint den fruchtig, traditionellen und den gerbstoffbetonten internationalen Typ in einem grandiosen südpfälzischen Rotwein. Körperreich, ausgewogen und harmonisch schmiegt er sich lange an ihren Gaumen.

13,0 %vol Alkohol, RZ 1,2 g/l, SR 6,1 g/l;
Enthält Sulfite
Inhalt 0,75l

7,50 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

NOIR de BENZ feinherb

Die samtig weiche Burgunder-Cuvée!
...verführt mit einem Meer aus Brombeere und Kirsch auf samtige Weise
...begleitet dunkles Fleisch, Pasta, Pizza und lange Abende

Alk. 12,5% vol.
Inhalt 0,75l

7,50 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

"Vogelsberg" Zweigelt

Ein Wein voller Power,unser blauer Zweigelt, dunkelviolett im Glas, intensiv im Duft und im Geschmack, mit mediterraner Note und angenehmen Taninen - Urlaubsfeeling garantiert!Einer der besten Zweigelt ausserhalb Österreichs.

Alk. 13,5% vol.
Inhalt 0,75l

9,50 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache

Mano Negra

Dieses Rotweincuvée aus Cabernet Sauvignon und Blaufränkisch überzeugt mit herrlichen Kirsch-, Cassis- und Dörrpflaume-Aromen. Abgerundet wird das fruchtige Spiel durch würzige Kräuter- und Pfeffernoten und einem Hauch von Lebkuchenaromen. Die Holznote, die unser Mano Negra durch die Reifung in Barriques erhält, ist perfekt eingebunden. Ein südländischer Typ mit viel Charme, der mit Samtigkeit beeindruckt. Seinen Namen hat er übrigens von der intensiven Färbung der Trauben, die beim Verarbeiten im Herbst, dem Winzer schwarze Hände (MANO NEGRA) bereiten.

Alk. 13,5% vol.

Inhalt 0,75l

16,00 €

  • verfügbar
  • Liefertermin nach Absprache